Über mich

 

7/2010 Übernahme der Chirurgischen Praxis Lehrte

2009 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie durch die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN)

2008-2009 Wirbelsäulenchirurgie in der Auguste Viktoria Klinik Bad Oeynhausen

2007 Anerkennung als Facharzt für Chirurgie mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie (ÄKN)

2007 Oberarzt Chirurgische Klinik, Klinikum Region Hannover

2004 Anerkennung als Facharzt für Chirurgie (ÄKN)

2001 Assistenzarzt Chirurgische Klinik, Klinikum Region Hannover

1999 Assistenzarzt Chirurgische Klinik Bethesda-Krankenhaus Freudenberg

1999 Approbation als Arzt durch das Landesprüfungsamt Hannover

12/98 Verleihung des Sartorius-Promotionspreises vom Verein der Freunde und Förderer der medizinischen Fakultät der Georgia Augusta zu Göttingen

1/98 Erlangung des Doktorgrades der Medizin, (Abteilung Kinderklinik/Schwerpunkt Neuropädiatrie der Universität Göttingen)

1997-1999 Arzt im Praktikum (AiP) / Zivildienst Unfallchirurgie Universität Gießen

1990-1997 Humanmedizin Georg-August-Universität Göttingen

1990 Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in Göttingen

 

Fachliche Qualifikation

  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Qualifikationen zur Weiterbildung im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie und Röntgendiagnostik-fachgebunden- in dem Gebiet Chirurgie (Skelett) für jeweils 12 Monate liegen vor

 

Zusatzqualifikationen

  • Fachkundenachweis Rettungsmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik-Skelett
  • Hygienebeauftragter Arzt

 

Mitgliedschaften

Mitglied im Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC), in der Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Chirurgen (ANC) und im Bundesverband der Niedergelassenen Chirurgen (BNC)